Unser Unternehmen

 

Die ersten Meilensteine der heutigen S. Grabmeier GmbH wurden bereits im Jahr 1986 gelegt. Johann Grabmeier sen., der Vater des heutigen Firmeninhabers gründete damals als 1-Mann-Betrieb ein Stahl-, Metall- und Fahrzeugbauunternehmen.

 

In den Folgejahren wurde der Betrieb durch die heranwachsenden Söhne Stefan und Christian Grabmeier weiter ausgebaut, die Produktpallete erweitert und die Mitarbeiteranzahl nachhaltig den Erfordernissen angepasst.

 

Im Jahr 2003 wurde aufgrund stetig steigender Anforderungen und Auftragsvoluminas der erste Teil der heutigen Produktionshalle in Reisbach errichtet.

 

Nachdem die Gebrüder Grabmeier in der Zwischenzeit erfolgreich ihre Meisterschulen absolviert hatten, erfolgte im Jahr 2007 die Gründung der Grabmeier GmbH und die damit einhergehende Firmenübergabe des Vaters auf die beiden Söhne. Die Grabmeier GmbH gliedert sich in die Sparten Stahl- und Metallbau (Stefan Grabmeier) sowie Fahrzeugbau (Christian Grabmeier).

 

Bereits im ersten Jahr nach der Firmenübergabe wurde die Produktionshalle in Reisbach auf den heutigen Stand erweitert und seitdem laufend den Erfordernissen angepasst.

 

Im Jahr 2014 wurden die Geschäftsbereiche der Grabmeier GmbH getrennt. Der Bruder Christian Grabmeier gründete die Agrartechnik Grabmeier, mit der jedweder Fahrzeugbau abgedeckt wird.

 

Herr Stefan Grabmeier gründete im September 2014 die S. Grabmeier GmbH. Deren wesentlicher Geschäftszweck ist der Stahl- und Metallbau. Seit der Gründung wird die Angebotspalette weiter ausgebaut.

 

Aktuell werden rund 30 Mitarbeiter vom Auszubildenden bis zum Metallbaumeister beschäftigt.